Montag, 24. April 2017

(Produkttest) Schwarzkopf Color Expert Intensiv-Pflege Color Creme

Endlich komme ich dazu euch von meinem letzten Test zu berichten. 
Bei Trnd habe ich mich für das Schwarzkopf color Expert Set beworben.

Herzlichen Dank für die Proben.

Dies bekommt ihr wenn ihr euch für color Expert Intensiv-Pflege Color Creme entscheidet. 
1 Flasche mit Entwicklungsemulsion
1 Tube mit Farbe
1 conditioner 
1 Spülung, die ihr nach 3 Wochen nutzen sollt.
 Einmal Handschuhe 
und eine Probe für Anti-Haarbruch zum dazumischen.
Ihr benötigt noch eine Unterlage (Friseurkittel oder Handtuch)

VORHER


Seit vielen Jahren färbt sich mein Tester die Haare. Immer wieder wurden neue Hersteller und Produkte getestet, da nicht alles immer hält was es verspricht. Ausserdem spielt auch der Preis eine Rolle. Es ist schon eine weile her, das die Haare gefärbt wurden. Der Ansatz ist schon weit rausgewachsen, wie ihr an dem Vorherbild sehen könnt. 
Wir haben die Schwarzkopf color Expert Color-Creme 7.0 dunkelblond ausprobiert und sind zwigespalten. 


Die Farbe wird aus den einzelnen Komponenten zusammengemischt. Zusätzlich kann noch Anti-Haarbruch Serum zugefügt werden. Die Coloration wird auf dem trockenen Haar aufgetragen. Nach 30 Minuten Einwirkzeit wird diese dann ausgespült. 

Die Farbe ist sehr dickflüssig, wenn sie angerührt ist. Ausserdem ist sie sehr ergiebig. Es ist einfach zu dosieren. Auch gibt es die Möglichkeit die Farbe auf mehrere Eingriffe zu verteilen. 

Nachher
Das Auftragen der Farbe läuft reibungslos. Es tropft fast nichts. Die dickflüssige Konsistenz macht es dem Anwender leicht auch ohne Hilfe die Haare zu färben. Allerdings entstand beim Auftragen  ein penetranter, starker Geruch. Dieser war sehr unangenehm. Für den "Friseur und Kunde".                                                                                                       Nach dem Ausspülen der Coloration wird der Pflegeschutz aufgetragen. Je nach Haarlänge reicht diese für 1-3 Anwendungen. Um die Haltbarkeit zu verlängern gibt es noch den Pflege-Auffrischer. Dieser wird nach 3 Wochen aufgetragen.
Ob dieser wirklich für jeden Sinn macht? Nach 3 Wochen sind die ersten Ansätze sichtbar und eigentlich wird nun nachgefärbt ;-)
Der angegebene Farbton stimmt nicht mit der Farbtabelle überein. Dieser ist viel dunkler geworden als wir annahmen. 
Mein Tester fand die Farbe dennoch sehr schön.  Die Farbe ist schön gleichmäßig geworden und verleiht dem Haar einen Seidigen Schimmer. 

Es ist nun fast 3 Wochen her, das die Farbe aufgetragen wurde. Die Farbe hat sich kaum verändert. Ausser das die Ansätze nachgewachsen sind.





Für alle die Schwarzkopf Color Expert auch einmal testen möchten. Schwarzkopf hat auf der Homepage gerade eine Cashback Aktion. Diese läuft bis zum 07.05.2017



Keine Kommentare:

Kommentar posten